Bodylotions im Test

Ladies, wem geht es genauso? Durch die Kälte wird die Haut total rissig! Hier ist nun besondere Pflege gefragt! Aus aktuellem Anlass habe ich mich daher mit verschiedenen Bodylotions beschäftigt. Welche Lotion hilft am schnellsten, welche zieht total gut ein und welche duftet am besten? Unter den Kriterien Duft, Pflege und Verwendung habe ich die drei folgenden Bodylotions im Kurzüberblick für euch bewertet:

Auf den ersten Blick fällt euch mit Sicherheit direkt auf, dass es sich hierbei um Produkte der gleichen Marke handelt. Warum? Ganz einfach, ich bin ein Fan des Herstellers und kaufe mir eigentlich jedes neue Produkt dieser Linie. Mich interessiert der Unterschied zwischen den verschiedenen und doch so gleichen Lotionen. Gibt es vielleicht eine, die ganz besonders hervorsticht?

Konzentriertes Creme-Gel

Garnier Konzentriertes Creme Gel

Duft:
Duftet erfrischend leicht nach Pfirsich. Ich assoziiere direkt Körperpflege damit und denke an einen Wellnesstempel.
Bewertung: 4/5

Verwendung:
Nicht fettend, ja das stimmt. Die Textur zieht jedoch nicht so schnell ein, wie es auf der Produktverpackung steht. Ich muss etwas länger warten, bis ich mich einkleiden kann.
Bewertung: 3/5

Pflege:
Die Haut ist nach der Anwendung aber total zart und geschmeidig. Ich merke richtig, wie viel sie wahrhaftig „eingezogen“ hat.
Bewertung: 5/5

Body Cocoon – Reichhaltige Body Milk

Garnier Body Cocoon

Duft:
Ich verbinde den Aprikosenduft direkt mit Urlaub und träume mich an den Strand zurück. Ist nicht zu süß, nein, eigentlich total perfekt und bleibt auch lange auf der Haut erhalten.
Bewertung: 5/5

Verwendung:
Trägt sehr dick auf und dauert daher auch entsprechend lange, bis die Milk komplett eingezogen ist. Bei trockener Haut ist dies aber ideal. Ich verwende das Produkt nur am Abend, damit ich danach gut duftend ins warme Bett steigen kann.
Bewertung: 2/5

Pflege:
Eine intensive Pflege der Haut ist klar erkennbar. Raue Stellen sind so gut wie weg.
Bewertung: 5/5

Hautglättende Milk

Hautglättende Milk

Duft:
Der Duft von Olivenöl steigt direkt in die Nase, allerdings nur in so einem Maße, dass ich es immer noch mit einer Wellnesskur verbinde. Ich liebe solche Produkte und kann davon nie genug haben.
Bewertung: 5/5

Verwendung:
Das Produkt ist speziell für rissige und beanspruchte Haut hergestellt worden, das merkt man auch. Bereits nach der ersten Anwendung kann ich innerhalb von einigen Stunden klare Veränderungen erkennen. Ich fühle mich viel wohler und würde direkt noch so ein Programm einlegen. Das Einziehen dauert auch hier etwas länger.
Bewertung: 4/5

Pflege:
Den hautglättenden Effekt kann ich leider nicht direkt erkennen. Ich merke zwar, dass meine Haut viel elastischer ist und sich nicht mehr so „rissig“ anfühlt, jedoch stelle ich mir unter „hautglättend“ etwas mehr vor. Meine Haut fühlt sich trotz alledem sehr geschmeidig an.
Bewertung: 3/5

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>