Apfelgrün – Mode mit Profil

apfelgrün zum Anziehen ist einer dieser Boutiquen, an denen man weniger durch Zufall vorbei kommt, in der sich ein Besuch aber umso mehr lohnt! Mainstream sucht man bei apfelgrün sicher vergeblich. Beim Stöbern durch die Kollektionen der einzelnen Designer, die alle mit ihrem individuellen Profil vorgestellt werden, findet man dafür viele schicke und individuelle Outfits mit Pfiff. Ich selber habe schon viel zu viele Lieblingsteile entdeckt 

 Alle Kollektionen werden in Deutschland oder Europa gefertigt und erfüllen gewisse Nachhaltigkeits-Kriterien, was auf jeden Fall ein Plus ist. Die meisten der Designer werden zudem bei apfelgrün exklusiv geführt und die Inhaberin, Frau Schmitt, bietet einen individuellen Service, der in Frankfurt so nur selten zu finden ist.

Sabine Schmitt eröffnete apfelgrün zum Anziehen im Februar 2012 mit dem Ziel insbesondere kleine Designer und Manufakturen zu unterstützen und zu präsentieren. In die Auswahl dieser Designer investiert sie viel Zeit und Herzblut. So sucht sie nicht nur alle persönlich aus, sondern besucht sie in der Regel auch in deren Ateliers. Das verschafft ihr nicht nur einen Einblick in die Abläufe und die Arbeitsumgebung dieser Designer sondern stellt eine ganz persönliche Verbindung her. Die kommt später auch den Kunden von apfelgrün zu Gute. Manche der Designer bieten beispielsweise an, Schnitte und Farben an die Wünsche der Kundinnen individuell anzupassen. Gefällt der Kundin also ein Teil, ist aber vielleicht nicht in der gesuchten Farbe, Länge oder Größe vorrätig? Vielfach kann Frau Schmitt in solchen Fällen mit den Designern genau diese Anpassungen besprechen und ein ganz individuelles Kleidungsstück organisieren. In meinen Augen ein rundum gelungenes Konzept!

You may also like