ABOUT

ABOUT - BEA

Schön, dass Du auf meinem Blog vorbei schaust! Mein Name ist Bea, ich bin Mutter einer kleinen Tochter und komme aus dem oft unterschätzten Frankfurt.

Fashionary ist mein persönliches Fashion- und Lifestyle Diary. Da ich selber großer Fan kleiner, und außergewöhnlicher Label und Orte bin, geht es auf dem Blog auch maßgeblich darum, dass ich genau diese vorstellen möchte – sei es im Rahmen von Portraits, Outfit-Posts oder persönlichen City Guides.

Nachdem ich vor einigen Jahren Interior Design studiert habe, hat mich die Arbeitswelt zunächst fernab von Design und Künstlerischem verschlagen. Dennoch habe ich meine Begeisterung für die schönen Dinge im Leben nicht verloren. Dabei hat mich immer vor allem das Besondere und Außergewöhnliche interessiert.

Vor drei Jahren habe ich vor allem dank einer befreundeten Designerin das Thema Mode für mich entdeckt. Seitdem hat es auch in meinem Alltag mehr und mehr Raum eingenommen. Auch hier interessiert mich vor allem all das, was sich abseits des Mainstream bewegt. Keine Frage, auch große Ketten haben tolle Designer und schicke Mode, aber kleine Label mit den individuellen Geschichten der Designer, die dahinter stehen, haben es mir einfach noch mehr angetan.

Aus diesem Grund habe ich auch die Plattform My Fashionary ins Leben gerufen, auf der junge Designer und besondere Label ihre Produkte vorstellen und verkaufen können. Zudem organisieren wir viele spannende Events wie Pop-Up Locations oder besondere Modenschauen.

Jetzt aber viel Spaß beim Stöbern und ich hoffe, ich kann ein paar gute Anregungen geben :)


 

Bis vor einiger Zeit war das Fashionary Mag noch ein bisschen anders geplant. Daher findet Ihr noch viele Beiträge von meinen lieben Mitstreitern, die mich über die Anfänge des Blogs begleitet haben. Ein großes Dankeschön dafür an Sandra von Purely Sandy, Sandra von Majoli, Carolotta von The Simple Choice, Maxi von Gassireport und Dennis!