Die Genuss-Modenschau – ein Fest für alle Sinne

Die mit Spannung erwartete Genuss-Modenschau von apfelgrün zum Anziehen fand am vergangenen Samstag statt. Dieses neue Format, bei dem die Kollektionen verschiedener Designerinnen eingebettet in den Genuss einer Selektion diverser Weine der drei Winzerinnen Eva Vollmer, Mirjam Schneider und Christine Huff präsentiert wurden, war Frauenpower pur und ein Feuerwerk an Genüssen, Farben, Stoffen und schicken Outfits für verschiedenste Anlässe. In jeweils sechs Runway-Sequenzen wurden verschiedene Stilrichtungen vorgeführt, die auch alle bei apfelgrün erhältlich sind. Von legerer Freizeitkleidung bis zu einem, durch seine verhältnismäßige Schlichtheit bestechenden Brautkleid war alles dabei. Zwischen den Kollektionen  probierten wir darauf abgestimmte Weine. Sehr großen Anklang fand die Tatsache, dass die Designerinnen und Winzerinnen während und nach der Show anwesend waren und so den Weinen und den Kollektionen ein Gesicht gaben. Besonders gut gefallen hat uns – und vielen Anwesenden – dass die präsentierenden Models eine gewisse Stil- und Proportionsvariation spiegelten, so dass man sich gut vorstellen konnte, wie die Outfits an verschiedenen Personen und Figurtypen aussehen.

Models - Foto: Ralf Werner

Neu ist aber auch, dass apfelgrün zum Anziehen als inhabergeführte Boutique im Frankfurter Nordend die große Bühne suchte und die bei ihr vertretenen Designer in einem großartigen Ambiente vorstellte. Kein verkaufsoffener Abend auf ihrer Ladenfläche, sondern ein professioneller Auftritt, der sich unter anderem auch wegen seines persönlichen Charmes der Inhaberin Sabine Schmitt mit den mediengewaltigen Events der großen Modekaufhäuser locker messen kann. Der verdiente Applaus gab ihr Recht. Chapeau!

Genuss-Modenschau für apfelgrün - Foto: Ralf Werner

In den nächsten Tagen dürft Euch auf die Präsentation der folgenden Designerinnen und ihrer Kollektionen freuen: Marianna Déri aus Frankfurt, La Luka aus Berlin,  Mutare Design aus Chemnitz, C.N.M. aus Siegburg, Amant Maitresse aus Köln sowie Anna Fjord aus Paris. Für heute werde ich es bei einigen Impressionen des Abends belassen und noch ein Gläschen von dem 2014 Sauvignon Blanc mit dem zum Anlass passenden Namen „Wirbelwind“ genießen. :)

Geschrieben von Karsten Heuser

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>