Kombinationsideen für den Strickpullover

Zu dieser Jahreszeit gibt es ein Teil im Kleiderschrank, zu dem wir alle wohl am meisten greifen. Der gute alte Strickpullover. Die häufigste Kombination dieses klassischen Winter-Essentials sind Jeans und Leggings. Es wäre doch aber schön, mal modetechnisch etwas neues auszuprobieren. Also haben wir uns auf die Suche begeben um Euch neue „Strickpullover-Begleiter“ vorzustellen.

Allover Strick

Fangen wir mit dem kuscheligen Strick zu Strick Look an. Bei Strick-Unterteilen fällt die Auswahl eher gering aus. Es gibt die Strickleggings, die vor allem im klassischen Norweger Print sehr fesch aussehen und die diesen Winter mega angesagten Strickröcke. Die perfekte Länge für die kalten Wintertage ist definitiv Midi. Er hält nicht nur warm, sondern sorgt auch für eine lässige Eleganz.
Übrigens: Ohne hohe Schuhe, geht bei diesem Look gar nichts. Da Strick auf Strick durch die Struktur und die Dicke des Stoffes überladen aussehen kann, streckt dieses kleine Detail die Figur. Schwerer Schmuck perfektioniert den Statement-Look.

Strickrock

Zur Schlaghose

Yeah, she is back und meldet sich zurück aus den 70igern. Die Schlaghose wird aktuell von der „Fashion-Schickeria“ überall getragen. Diese beiden Trendteile, Strick und Schlaghose harmonieren sehr gut miteinander. Einen Tipp haben wir jedoch. Durch den Schlag kreieren wir im unteren Drittel unseres Körpers Volumen und der Oberkörper erscheint durch den Strickpullover auch mächtiger. Das kompakte Erscheinungsbild brechen wir mit nur einem Trick. Den Pullover vorne in die Hose stecken. Dadurch akzentuieren wir unsere Taille und schaffen feminine Formen.

Schlagshose

Zum Jeanshemd

Schichten wie ein Profi, das können wir auch. Und zwar mit einem langen Jeanshemd. Dieser lässige Casual-Look, sorgt für einen stilsicheren Auftritt. Ihr wollt nach der Arbeit noch einen Weihnachtsshopping-Marathon starten? Dann nur noch die Heels gegen Sneakers austauschen und es kann losgehen.

Jeanshemd

Über dem Sommerkleid

Habt Ihr ein Lieblingssommerkleid, dass Ihr nur schweren Herzens mit den Sommersachen verstauen müsst?
Das wäre doch viel zu schade, denn das luftige Sommerstück können wir auch im Winter tragen. Und zwar smart und sexy unter dem Strickpullover. Dieser spannende Material-Mix ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Sommerkleid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>