Naildesign – it’s Christmas Time

Man glaubt es kaum, aber morgen ist es schon wieder soweit: Weihnachten. Da ich momentan total im Nageldesignrausch bin, habe ich mir direkt ein paar Gedanken bezüglich eines passenden Christmas Design gemacht. Was könnte ich auf die Schnelle hinbekommen? Etwas, was nicht unbedingt weihnachtsgoldig ist, da ich auch sonst sehr oft Nägel im Goldlook trage. Vielleicht arbeite ich am besten mit typischen Weihnachtssymbolen wie einem Tannenbaum oder einem Weihnachtsstern? Ja, das hört sich super an. Den passenden Rotton hatte ich bereits in meiner Lacksammlung. Für das Tannengrün wählte ich schließlich die Herbstfarbe „30 fantasia“ von Rival de Loop und los ging es…

Naildesign Christmas

STEP1:

Als Erstes trug ich eine Schicht Klarlack auf eine Folie auf. Die Größe der Schicht sollte der des Nagels entsprechen, da diese im Nachhinein auf den Nagel drapiert wird. Nachdem sie getrocknet war,  wählte ich einen French Manicure Pen in Weiß, mit dem ich die Kontur des Tannenbaums zeichnete. Anschließend malte ich diese mit dem Grünton aus und ließ alles gut trocknen.


Naildesign Christmas

STEP2:

Während das Motiv trocknete, lackierte ich meine Nägel bereits in dem gewünschten Rotton. Mein ausgewählter Nagel,  auf dem ich den Tannenbaum aufbringen wollte, erhielt zudem noch eine Schicht Klarlack. Nun musste es schnell gehen, denn das bereits getrocknete Motiv musste auf den frischen Klarlack drapiert werden. Hier war Fingerspitzengefühl gefragt. Für das Finish und einen besseren Halt, habe ich meine Nägel im letzten Schritt noch einmal mit einem Klarlack versehen.

Naildesign Christmas

Fertig ist der Weihnachtslook für die Nägel und Euch allen frohe Festtage!

Fotos: Majoli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>