Organic NEVI

Egal ob Jacke, T-Shirt oder Hose – bei Organic NEVI leuchten nicht nur Kinderaugen! Denn das Sortiment ist vor allem eines, nämlich sehr farbenfroh. Kinderkleidung soll nicht nur bequem und nachhaltig sein, sondern auch Spaß machen. Im Ladengeschäft oder auch im eigenen Online-Shop erhält man bei Organic NEVI etablierte Marken wie Loud+Proud, Lily Balou, DUNS, Maxomorra, More than a FLING, Sense Organics und Pololo, die man in den großen Ketten vergeblich sucht. Tipp: Auch wer auf der Suche nach einem schönen und verantwortungsvollen Geschenk für Geburt, Taufe oder Kindergeburtstag ist, wird bei Organic NEVI auf jeden Fall fündig.

Kinderkleidung

 

„Mit der Geburt unserer Tochter „Nevi“ ist uns erstmals so richtig bewusst geworden, wie empfindlich die Haut von Babys und Kleinkindern tatsächlich ist.“ Wie alle Eltern traf auch Nicolay Mantchev diese Erkenntnis und so achtete er schließlich konsequent auf eine Bekleidung, die den besonderen Ansprüchen der empfindlichen Babyhaut gerecht wird. Die soziale und ökologische Verantwortung waren ebenfalls ein zentrales Thema und so gründete er sein eigenes Geschäft für nachhaltige und gesunde Baby- und Kleinkindmode. Da seine Tochter den Impuls und die Motivation für dieses Vorhaben lieferte, war auch der Name schnell gefunden: NEVI.

Schuhe von Organic NEVI

In seinem Geschäft im belebten Brückenstraßenviertel von Frankfurt Sachsenhausen bietet Nicolay Mantchev ökologische Kleidung und Accessoires für Babys und Kleinkinder bis Größe 128 an. Alle Artikel sind nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert, welcher strenge Ansprüche an die ökologische und soziale Nachhaltigkeit legt. Der Ausbeutung von Natur und Menschen wird somit in der gesamten Produktionskette entgegengewirkt. Zusätzlich bieten viele Produkte ebenfalls das ECARF-Qualitätssiegel für allergikerfreundliche Textilien oder sind mit dem IVN-Zertifikat ausgezeichnet. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die lieben Kleinen gesundheitlich unbedenkliche Kleidung erhalten und nicht mit Schadstoffen oder Chemikalien belastet werden.

Wir von Fashionary finden das Konzept jedenfalls super und sagen: Weiter so!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>