Osterstimmung für zu Hause

Das Osterfest steht vor der Tür! Ich habe mich schon lang darauf gefreut, ein wenig Osterfeeling in meine Wohnung zu bringen. Ein paar Eier hier und dort, das ist allerdings nicht alles! Ostern verbinde ich immer mit dem Frühling und daher auch mit frischen Farben und wunderschönen Blumen. Die Fenster werden geöffnet, sodass der Wind mit dem Frühlingsduft den Raum füllen kann. Wunderschön! Einen Willkommenskranz an der Eingangstür finde ich immer besonders schön. Vor allem ist dieser super einfach zu kreieren. Alles was man dafür benötigt, sind ausgepustete Eier, eine Klebepistole, den Kranz und ein paar Dekomaterialien. Total simpel also.

Osterkranz

© Sandra Thiele – Fotolia.com

 

 

Ein Oster-Eyecatcher bildet zudem ein typischer Osterglockenstrauß. Schlicht auf den Tisch gestellt und schon hat man einen kleinen Farbklecks. Mithilfe der Serviettentechnik kann man auch die Blumenvase österlich gestalten. Nimmt hierzu einfach nur eine thematisch passende Serviette und bringt diese mit den jeweiligen Lacken an. Mein ganz besonderer Ostergruß spiegelt sich in den bemalten Eiern wieder, welche ich in kleinen Dekokörbchen an ausgewählten Stellen drapiert habe.

Ostereier

© katyamaximenko – Fotolia.com

 

 

Ihr habt ein wenig mehr Zeit? Dann nehmt euch ein scharfes Messer und kratzt Muster in die Eier! Diese Technik hat bereits mein Großvater verwendet und es ist wirklich unglaublich was man mit einem normalen Messer für Kunstwerke erschaffen kann. Versucht´s einfach und ein schönes Osterfest!

Coverfoto: © drubig-photo – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>