Outfit der Woche – vom Schalter zum Dinner

Tagsüber Business Meeting, zum Shoppen in die Stadt und Abends schick ins Restaurant. Diese Situation stellt uns Frauen – die wir tatsächlich auch den Wunsch nach wenig Reisegepäck hegen – immer wieder vor kleidertechnische Herausforderungen. Was also tun, um nicht für den Kurztrip zum großen Koffer zu greifen? Vor Kurzem haben wir das Konzeptkleid von Floria Wear entdeckt und nun beschlossen, es einem Reality-Check zu unterziehen.

Laut der Designerin Floria Hofmann lässt sich das Kleidungsstück auf beliebig viele Arten tragen und kombinieren, so dass man mit wenigen Handgriffen für jede Gelegenheit gewappnet ist. Let’s see…

Zunächst kombinieren wir das Teil zum Business-Blazer als Oberteil und in der Tat lassen sich mit zwei kleinen Drehungen schon zwei Looks zaubern.

Floria - Top zum Blazer

Look 1 – Top mit Blazer

Floria - Top zum Blazer

Look 2 – zwei Handgriffe – neuer Look

Eine weitere Binde-Variante und schon sieht das Teil auch zum Freizeit-Look gut aus und verleiht durch den leicht schimmernden Stoff sogar einen edlen Touch.

Floria - Freizeitlook

Look 3 – Kombiniert zum Freizeit-Look

Zum Shopping oder Afternoon-Tea wollen wir doch lieber ein Kleid tragen. Auch das erweist sich als einfach machbar. Hose oder Rock in den Koffer gepackt, ein paar Lagen des Tops nach unten gezogen und fertig ist das Freizeit-Kleid.

Floria - Freizeitkleid

Look 4 – Freizeitkleid

So weit so gut, aber wie sieht es mit der Abendgarderobe aus? Auch hier haben wir das Kleid mit wenigen Handgriffen in zwei wunderschöne Cocktail-Varianten umgestylt und sind fertig für unser Dinner-Meeting oder das nächste Date. Das Kleid erweist sich also wirklich als echter Allrounder und wird bei den nächsten Trips garantiert im Koffer landen :)

Floria - Evening Dress

Look 5 – Abendgarderobe

Floria - Evening Dress

Look 5 – Abendgarderobe

Und nicht ganz unwichtig… auch den Männern scheint es zu gefallen – dieser nette Pilot war jedenfalls ganz begeistert :)
Floria - Gruppenbild mit Captain

Fotos: Mimostyle

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>