5 Styling-Tipps für den Winter

1. Schals

Schals haben besonders jetzt im Winter ihren großen Auftritt. Sie werden in den unterschiedlichsten Formen getragen. Mal geknotet, mal lässig gebunden oder als Schlauchschal umfunktioniert. Es gibt unzählige Youtube-Videos, wie man einen Schal umstylen kann. Hier sind meine zwei liebsten Styling-Tipps: Schals in Pastelltönen umschmeicheln das Gesicht sehr schön und schenken Eurem Look den romantischen Touch. Diesen Winter sind vor allem Ethnomuster heiß angesagt, sie lassen Euer Outfit persönlich und unique wirken.
Schals

2. Dein “Sommer-Piece” im Winter tragen

Mein nächster Styling-Tipp für den Winter ist etwas schwieriger umsetzen, weil hier Kreativität und Kombinationskunst gefragt ist. Ich zeige es Euch anhand meines Lieblings-Sommerkleides. Ein paar Strumpfhosen oder Leggings und einen dicken Pullover darüber. Fertig ist der wintertaugliche Sommerlook.
Sommerkleid im Winterstyle

3. Die Geheimwaffe Leggings

 Seien wir mal ehrlich Mädels, wir lieben sie, oder? Es ist immer ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Jeans und Leggings, aber im Punkto Gemütlichkeit sind und bleiben sie die Nummer eins. Ihr könnt sie wie Jeans sportlich, casual oder schick tragen. Für diese kalte Jahrzeit, gibt es sie aus Wolle oder mit Fliz gefüttert. Styling-Tipp: Wem Leggings allein getragen zu kalt ist, kann sie unter Strumpfhosen tragen. Dadurch wirken die Strumpfhosen blickdichter und sie halten zusätzlich warm.
Geheimwaffe Leggins

4.  Schmuck nach außen

Nur weil es Winter ist, heißt es nicht, dass wir alles unter dem dicken Wintermantel verstecken müssen. Im Sommer tragen wir unseren Schmuck zu Kleidern, Tanktops und T-Shirts, so dass ihn jeder sehen kann. Im Winter verschwindet er unter dicken Winterjacken und Wintermänteln. Jetzt nicht mehr! Lasst Euren Schmuck die kalte Winterluft schnuppern und als Dank wird er noch mehr Funkeln.
Schmuck

5. Schichtsalat

Mein letzter Styling-Tipp ist im Grunde sehr einfach. Bluse über Longsleave, Pullover über Bluse oder Wintermantel über Jeansjacke. Das tolle an diesem Look, Euer Style wird einzigartig und originell. Styling-Tipp: Übertreibt es nicht mit dem “Layering”, das Outfit kann schnell überladen aussehen. “Get clean” ist hier die Devise.
Layering

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>