Outfit of the Week: White Chic – inspired by Cara Delevingne


Ich stehe vor meinem Schrank und selektiere einige Teile aus. Wow, es sind einfach so viele schöne Stücke in Weiß. Einige davon habe ich noch nicht einmal getragen, obwohl ich sie mir jede Minute wieder kaufen würde. Was mache ich nun damit? Sollen diese Stücke wirklich bis zum nächsten Sommer verbannt werden? Nein, ich denke, dass ich diese mit Sicherheit noch jahreszeitengetreu kombinieren kann.

Cara Delevingne ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Ich bin ein großer Fan von ihren Looks und ihren Shootingbildern. Heute habe ich mich wieder mal von ihr inspirieren lassen. Ein Outfit ganz in Weiß unter dem Motto “White Chic” steht nun auf dem Plan.

Als erstes wähle ich meine weiße Jeans, welche dieses Jahr noch nicht allzu oft zum Einsatz kam. Cara´s Hose zeigt eine klare Linie und wirkt sehr elegant. Meine Hose wirkt im Gegenzug alles andere als das. Für den nächsten Sommer steht also fest, dass solch eine Hose noch auf meine Shoppingliste gehört.

White Chic White Chic
Cara hat weiterhin eine schlichte Businessbluse gewählt. Auch diese gibt es in dieser Form nicht in meinem Kleiderschrank, denn ich liebe es, wenn Blusen irgendwo einen kleinen Eyecatcher besitzen. Meine Bluse wird demnach von einem kleinen Glittereffekt am Kragen umspielt.

White Chic - Bluse

Für einen sonnigen Herbsttag habe ich zudem noch meinen weißen Blazer gewählt. Er fällt total locker und ich liebe es, wenn ich ihn einfach über die Schulter hängen kann. Die gelben Taschen bringen zudem noch ein wenig Farbe in das Outfit. Da die Sonne scheint wähle ich abschließend ein Paar offene Schuhe.

Es kann losgehen!

White Chic

 

Fotos: Majoli

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>